HSP HOPPE SOMMER PLANUNGS GMBH

PHILOSOPHIE

Der hohe Anspruch an Qualität, Kostensicherheit und Termingenauigkeit bei der Erstellung eines Bauwerkes verbindet uns als Architekten mit unseren Auftraggebern.

Die Komplexität der meisten von uns bearbeiteten Planungsaufgaben sowie der Anspruch, eine sowohl ästhetische wie funktionale und ressourcenschonende wie kostenbewusste Architektur zu schaffen, stellt bei jedem Projekt neue Herausforderungen.

Hierzu ist zielorientierte Teamarbeit sowie effiziente Optimierung und Kooperation der Beteiligten notwendig. Dies bedeutet Teamarbeit - bei regelmäßigen Planungsgesprächen - in überschaubaren Gruppen unter Leitung eines Projektpartners bzw. Partners sowie frühzeitige Einbeziehung von Fachingenieuren und ist entscheidend für alle wesentlichen Entwurfs- und Gestaltungsfragen.

Die interne Qualitätskontrolle ist elementarer Bestandteil des Planungsprozesses und der Umsetzung auf der Baustelle.

Dies geschieht auf Grundlage Büroorganisationssoftware Mairpro unter Anwendung interner Standards und Projektabläufe, so dass Abläufe in Anlehnung an gängige QM-Systeme sichergestellt werden. Der laufende Abgleich mit Anforderungen an Funktion, Konstruktion und Nutzung sowie architektonischen Anspruch bilden den Abschluss jeder Planungsphase.

Kostenkontrollen und Kostenberechnungen begleiten die Planung unter Beachtung der jeweiligen Budgetvorgaben.

Die Ergebnisse einer firmenunabhängigen Ausschreibung und Kostenauswertung geben Sicherheit für eine qualifizierte Vergabeempfehlung der anstehenden Bauleistung. Basierend auf Erfahrungswerten werden Terminpläne für die Bauausführung erstellt. Die Bauleitung begleitet das Bauvorhaben bis zur Übergabe an den Auftraggeber, sowie während der Gewährleistungsfristen.